C H R O N I K

des www.lauftreff-franken.de

Die Idee

08.10.1998 die Idee wurde durch Dirk geboren, als Bianca im Internet fragte, wo denn in Nürnberg Lauftreffs existieren, an denen Bianca teilnehmen könnte ( AOK-Telefon existierte schon seit 1997 nicht mehr)

Das Team

18.10.1998 Dirk startet im Internet Aufruf zur Mitarbeit an der Page

20.10.1998 Bianca ( Online-Redakteurin ) signalisiert Mitarbeit

23.10.1998 erster Entwurf der Struktur durch Dirk

31.10.1998 erste Redaktionssitzung mit Bianca und Dirk - Erarbeitung der fast endgültigen Struktur vom Lauftreff Mittelfranken ( Anspruch: „Wir wollen nicht jeden Tag am PC sitzen!" )

08.11.1998 Jürgen sagt zu, einzelne Textbeiträge etc. zu übernehmen

11.11.1998 „DAS ISSES!!!" sagt Thomas, der Vierte im Bunde, der unserer Page das Laufen beibringen will ( Administrator-C )

23.11.1998 der erste Teil des Logos wurde von Britta um 23:11 Uhr kreiert, sie komplettiert das Team ( Grafikerin )

26.11.1998 zweite Redaktionssitzung ( Bianca, Britta, Thomas, Dirk ) mit Aufgabenverteilung, Terminplanung, Finanzen

Das Projekt

03.12.1998 verhängnisvoller Namenswechsel von Lauftreff-Mittelfranken in lauftreff-franken.de, die Domäne darf nur 21 Zeichen haben und nicht 23! Damit dehnt sich unser Vorhaben unbeabsichtigt auf ganz Franken aus. Die Site geht auf, wie ein Hefeteig!

03.12.1998 Starttermin 01.01.1999 für die Website wird auf Mitte Januar verschoben

03.12.1998 Bianca eröffnet ein Konto für unsere Finanzverwaltung bei der Quelle-Bank auf ihren Namen

10.12.1998 Thomas beantragt Domäne ( lauftreff-franken.de ) und Serverplatz ( 100 MB ) bei magicnet

13.12.1998 das Logo ist fertig, Britta entwickelt das heute aktuelle „Corporate Design" der Site ( Farben, Schriften, etc. )

13.12.1998 Hausmeister Pit joggd midd im laafdreff-frangn.de

14.12.1998 Dirk erhält Zustimmung von Carsten Eich für Interview, Jürgen macht sich auf die Socken

14.12.1998 magicnet richtet unseren Serverplatz ein, die Zugangsdaten werden übermittelt

16.12.1998 Dr. Wolfgang Feil aus Tübingen sagt Unterstützung zu, er wird regelmäßig kompetente Fachbeiträge zum Thema Läuferernährung verfassen

18.12.1998 Thomas vermeldet: „Wir sind im Internet!!!" magicnet bestätigt unsere Domäne lauftreff-franken.de

20.12.1998 als Platzhalter hat Thomas den Läuferfrühschoppen hochgeladen, er läuft und läuft und läuft........

29.12.1998 erste Arbeiten ( Struktur, Layout ) am Computer

09.01.1999 Start der Page wird ein letztes Mal auf Ende Januar verschoben

Der Countdown

17.01.1999 nach umfangreichen technischen und redaktionellen Handständen und Nachtschichten en gros, wird der offizielle Starttermin festgelegt: 30.Januar 1999!

18.01.1999 Thomas lädt die Ankündigungseite auf den Server

22.01.1999 erstmaliger Treff des kompletten Teams zum Fototermin

29.01.1999 Redaktionsschluß 11:00 Uhr, nichts geht mehr!

30.01.1999 Überspiel des gesamten Projektes an Thomas auf den magicnet-Server, Abschluß 03:55 Uhr

31.01.1999 Thomas umschifft technische Klippen, um die Website in das Internet zu launchen

Der Start

31.01.1999 08:01 Uhr ist es nicht mehr zu übersehen, lauftreff-franken.de lebt! Thomas hat es tatsächlich geschafft, unserem liebsten Kind mit seinen über 55 Seiten das Laufen beizubringen!

31.01.1999 erste Glückwünsche gehen ein!

03.02.1999 der Termin für die dringend erforderliche Startparty steht, Sonntag, 14.02.1999, 19.30 Uhr

04.02.1999 das Gästebuch liegt aus!

05.02.1999 der größte Crosslauf Europas, der Rennsteiglauf, nimmt unseren Link auf und präsentiert uns als Partner im Internet

06.02.1999 es darf im Kontaktforum diskutiert werden

06.02.1999 die Medien werden über das Sport-Internet-Ereignis des Jahres informiert

12.02.1999 Dank Thomas finden uns die Suchmaschinen im Internet

12.02.1999 erste gute Presse für lauftreff-franken.de: Nürnberger Nachrichten, Lokalsport Seite 15

Die Party

13.02.1999 alle, auch Hausmeister Pit, bestätigen ihr höchstpersönliches Erscheinen zur Party

13.02.1999 Britta und Dirk forschen in den Annalen des lauftreff-franken.de und erarbeiten die erste Auflage der vorliegenden Chronik

14.02.1999 19:30 Uhr Startparty im Restaurant „Am Pegnitztal" in der Nürnberger Deutschherrenstraße

März 99 Frontpage leistet „Bärendienste" - kein Update ohne HTML - Puzzle möglich

Die Updates

22.03.1999 Thomas und Dirk diskutieren Probleme und suchen Alternativen - inzwischen stapelt sich Redaktionsmaterial

30.03.1999 Dirk saugt sich den „dreamweaver2.0" als Testversion aus dem Internet zum 30 Tage - Test

Ostern ’99 Dirk aktualisiert die Seiten - Schwierigkeit: selfmade-Einarbeitung in die neue Software mit englischem Menü

11.04.1999 der Server brennt ab und vernichtet die gesamte Einrichtung der Daten ( seitens des Betreibers erfolgte keine Datensicherung- Den Mitarbeitern der Chaotenfirma "Magicnet" wird der Titel Oberdeppen des Jahres verliehen!)

14.04.1999 Beginn des Wiederaufbaus

18.04.1999 erstes behelfsmäßiges Update

25.04.1999 korrigiertes Update, die Website läuft wieder

25.04.1999 erste Überlegungen für komplette Neuerarbeitung auf der Basis von "dreamweaver2.01" in Zusammenarbeit mit einem pot. Sponsor aus dem Bereich Webdesign ( Bemühungen scheitern leider)

15.05.1999 Anschaffung des Editors "dreamweaver2.01" und damit Beseitigung fast aller Softwareprobleme

02.06.1999 erstmalige Veröffentlichung unserer Besucherzahlen mit einem Zähler!

19.06.1999 der Ultra-und Staffel-Lauf Bamberg-Nürnberg am 21.08.1999 nimmt konkrete Formen an

Das totale Chaos beim Anbieter magicnet Frankfurt nimmt seinen Lauf

05.07.1999 http://www.lauftreff-franken.de stürzt mit dem Server bei magignet erneut und diesmal endgültig ab - Vorbereitungen für einen kompletten Umzug beginnen

23.07.1999 erst jetzt hat Lauftreff Franken eine neue vorläufige Heimat gefunden: Umzug auf einen deutschen NT-Server in Frankfurt

Das Lauf-Event des Jahres und eine interessante Umfrage

21.08.1999 1. Lauftreff Franken Ultra-und Staffel-Lauf mit 3 Ultraläufern ( Zeit 7:07 Std. ) und einer 5er-Staffel ( Zeit 5:57 Std. ) wurde ein gelungenes Ereignis

01.10.1999 die Laufsportladen - Umfrage ist gestartet. Bis 30. Dezember 1999 können fränkische Läuferinnen und Läufer ihre Meinung abgeben.

Der Blick nach vorn

20.12.1999 der Umzug auf einen stabilen Server bei SHG-Net wird von Thomas vorbereitet.

Dezember 1999 - die Zeitung des Bayerischen Landessportverbandes BLV adelt Lauftreff Franken

01.01.2000 Keinerlei Probleme bei der Umstellung von 99 auf 00 - die Page steht/ läuft wie eine Eins

5.01.2000 SHG-NET übermittelt die Zugangsdaten zum neuen Server mit eigener IP-Adresse - der Umzug könnte stattfinden! "Nur" der domän-name-server muß noch sein update bekommen.....und das d a u e r t.

09.01.2000 Thomas spielt die kompletten Datenpakete auf den neuen Server

31.01.2000 noch immer ist der Umzug nicht vollzogen - die Deutschen habens halt nicht so beim Umgang mit ihren Kunden :´-(

2000 Lauftreff Franken ist wiedermal aus dem Netz gepflogen. Ein absolutes Debakel, was sich die deutschen Provider hier wieder erlaubt haben. Service ganz nach Art des Hauses. Wir möchten hier nicht vergessen die "Helden" dieser Odyssee zu nennen: MAGICNET Frankfurt und SHGNET Bad Nenndorf.

07.04.2001 Umzug vom SHG-Net Server (Server-Standort: Amerika oder auf dem Mond) zu Puretec (Server-Standort: Karlsruhe)

29.04.2002 Wir erfreuen uns der stabilen Serverleistung bei Puretec!

Fortsetzung folgt

© Dirk Wackernagel 1998-2002; http://www.lauftreff-franken.de ; E-Mail: dirk@lauftreff-franken.de